URLAUB

Der Onlineshop ist von 17.-26.05.2024 geschlossen.

Du kannst trotzdem deine Bestellung tätigen! Deine Bestellung wird am 27.05.2024 versendet!

Dein Hoamatgfühl Team

Warum Seife? Darum!

Natürliche Inhaltsstoffe: Natürliche Pflanzenbutter, Fette, Öle und ätherische Öle, die eine milde Reinigung und starke Pflege für die Haut haben. 

Umweltfreundlichkeit: Verpackungsfrei oder in Papier/ Karton verpackt und zu 100% biologisch abbaubar. 

Langlebig & ausgiebig: Seifen können aufgrund ihrer festen Form nach guter Reife länger halten als Duschgel, das oft schneller verbraucht wird. 

Vielfalt: Die große Vielfalt an verschiedenen Sorten mit außergewöhnlichen Düften, Texturen und Zusätzen, die für jeden Geschmack etwas bieten.

Hoamatgfühl

SEIFENMANUFAKTUR

ECHT.  STEIRISCH. HANDARBEIT.

Weil wir lieben was wir tun.

Körperpflege(seifen)

Wir erzeugen für dich hochwertige Körperpflegeseifen in kleinen aber feinen Chargen.  Unsere wunderbare Heimat inspiriert uns mit all ihrem Zauber und ihren Düften zu unserer Sortimentsauswahl.

Welche Seife passt zu dir?

Es ist Zeit dich zu entspannen, dich zu erfrischen, dich verwöhnen zu lassen oder deinen Lebensgeist neu zu erwecken, und noch viel mehr ...


Das Besondere daran.

Die Körperpflegeseifen sind zu 100% biologisch abbaubar. Das in der Verseifung entstehende natürliche Glycerin bleibt dem Waschstück enthalten und wirkt besonders hautpflegend. Durch den hohen Anteil an pflegenden Ölen und Fetten ist nachträgliches Eincremen der Haut oftmals überflüssig. 

Olivenöl, Kokosöl, Shea Butter, Kakaobutter, Rizinusöl, Bienenwachs, Babassuöl, Mandelöl und mehr bilden die Grundlage dieser handgeschöpften Reinigung und Pflege.
Es geht auch ohne Parabene, Silikone, PEGs, Paraffine, PAKs, Erdölbestandteile, Microplastik und Aluminium.

Die Verpackung besteht aus Naturpapier, wir vermeiden Plastikmüll, unserer Natur zuliebe.

Über uns

Das angenehme Hautgefühl zu erzeugen, nicht zuletzt hervorgerufen durch die natürliche Pflege und den herrlichen Duft, war früher ein kreatives Hobby und ist heute ein Mindeststandart an Lebensqualität, zumindest in unserem Badezimmer.

Spätestens als unser Sohn bereits im Babyalter schwer an Neurodermitis erkrankte, haben wir frustriert festgestellt, wie hoch der Anteil an bedenklichen Inhaltsstoffen ist, der sich ganz oft in Kosmetik versteckt.  

Nach jahrelanger "Siede"-Erfahrung und  abgeschlossener Ausbildung zur gewerblichen Kosmetikerzeugung (nach §63 GuKG und §104c GuKG) wissen wir nun, dass Hautpflege auch anders geht. Überzeuge dich selbst!